1825-Rigas-Herdera-instituts-01-054
AtšifrējaUna Smilgaine
Pabeigts
Pārbaudīts
Labots2014-09-30 22:19:38
Atšifrējums

mit den Papierstückchen, die Mittelfinger auf die Tischkannte gelegt u. abwechselnd wieder die Zei­gefinger mit den Papierstückchen, was die kleinen Kinder sehr verwunderte.

Zwei Verschen mit denen ich als kleines Kind geneckt wurde:

159

Marie, Mara, Marippelchen.
Hast auf der Nas' ein Tippelchen, 
Hast auf der Zung ein Bläschen, 
Und schnupfst mit dem Näschen.

160

Marie, Mara, Maruschinka
Was macht denn die Frau Grossmama? 
Sie liegt im Bett u. fängt sich Flöh 
Und steckt sie in ihr Portemonaie.

161

Ach du lieber Augustin, 
Alles ist hin, hin, hin! 
Ach du lieber Augustin, 
Alles ist hin!
Stock ist weck, Rock ist weck,
Augustin liegt im Dreck. 
Ach du lieber Augustin, 
Alles ist hin!

162

Europa hat Frieden,
Europa hat Ruh,
Und weil Europa Frieden hat, 
Drum hat Europa Ruh.

Eih alter Schlager der vor meiner Zeit sehr be­liebt

Atšifrēt tekstu
KrājumsLatviešu folkloras krātuve
KolekcijaRīgas Herdera institūta folkloras vākums
Atslēgvārdi
Vienības#LFK-1825-158
#LFK-1825-159
#LFK-1825-160
#LFK-1825-161
#LFK-1825-162

Šī vietne izmanto sīkdatnes, lai uzlabotu lapas lietojamību un optimizētu tās darbību. Turpinot lietot šo vietni, Jūs piekrītat sīkdatņu lietošanai lulfmi.lv digitālajos resursos. Uzzināt vairāk.